SCHULAUSFALL --- dort findest du Linktipps und Beiträge von deinem Jahrgang --- SCHULAUSFALL

Montag, der 30.03.2020

Liebe Kinder der Georg-Büchner- Schule,

 

heute möchte ich euch einen kleinen Brief schreiben.

Ich sitze gerade in meinem Büro am Computer und schaue aus dem Fenster in den Schulgarten.

Da ist richtig viel los!

Überall fliegen Vögel und im Garten blühen ganz viele Blumen

Es sind vor allem Osterglocken und Tulpen.

Auf dem Baum hüpft ein Eichhörnchen herum und schaut mich mit seinen dunklen Knopfaugen an. Richtig putzig!

Im Sekretariat arbeitet niemand.

Alle Sekretärinnen sind krank.

In der Schule sind aber viele Lehrer und Lehrerinnen.

Sie bereiten den Unterricht vor und unterrichten die Betreuungskinder.

In den letzten beiden Wochen haben alle fleißig aufgeräumt.

In der Schule ist also auch was los, wenn sie geschlossen ist.

Wenn ich aber in die Flure, auf den Schulhof und in die Klassenzimmer schaue, dann fehlt mir hier aber etwas ganz doll.

Wisst Ihr wer mir fehlt?

Das seid ihr, liebe Kinder!

Schule ohne Kinder ist echt doof!

Jetzt habe ich euch schon seit 2 Wochen nicht mehr gesehen.

Es ist leer und viel zu ruhig, ohne euch.

Mir fehlen die lieben Gespräche mit euch, euer Lachen und das bunte Leben im Schulhaus.

Damit bald der Tag wieder kommt, an dem die Schule starten kann, haltet euch bitte an alle Regeln, die im Moment gelten:

·                    *    bleibt zu Hause

·                     * meidet den Kontakt zu anderen

·                    * wascht euch regelmäßig die Hände

·                   * übt ein bisschen für die Schule - auf unserer Homepage

(gbs-ruesselsheim.de) findet ihr viele Ideen

·                    * bewegt euch viel

·                   * seid vor allen Dingen lieb zueinander, zu euren Geschwistern und Eltern

Für eure Eltern ist dies auch eine schwierige Zeit, deshalb haltet zusammen!

Bleibt gesund, denkt immer einmal an uns und an eure Schule.

Bitte grüßt auch ganz lieb eure Eltern von mir.

Ich sende euch meine guten Gedanken

 

Eure Schulleiterin

Dagmar Schneberger-Splitt

Willkommen in der Georg-Büchner-Schule

Die Georg-Büchner-Schule befindet sich im Stadtteil Dicker Busch in Rüsselsheim. Sie ist eine lebendige Grundschule in einem bunten Stadtviertel mit Menschen aus vielen verschiedenen Ländern der ganzen Welt. Ebenso vielfältig wie die Kinder gestaltet sich auch unser Schulleben.

 

Die Schule bietet den Besuch der Vorlaufkurse, der Vorklasse, der Intensivklasse, der Eingangsstufe sowie der Regelklasse an. Sie ist gleichzeitig eine offene Ganztagsschule im Profil 2 mit einem städtischen Betreuungsangebot bis 17 Uhr. Die Unterichtsangebote umfassen ein Leseförderprogramm, eine tägliche Lernzeit ebenso wie Sprachförderung, Gewaltprävention und Methodentraining. Die Bewegungsförderung unsere Schüler sowie eine gesunde Ernährung sind Bestandteile des ganzheitlichen Konzeptes.

 

„Die Wertschätzung von Vielfalt bedeutet, ohne Angst verschieden sein zu können.“

(Theodor W. Adorno)

 

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken unserer Seiten!

Projekt der Klasse 4a: 30 Jahren Kinderrechte

Internet-ABC-Schule 2019

Die Georg-Büchner-Schule ist auch in diesem Schuljahr wieder zur „Internet-ABC-Schule 2019“ ausgezeichnet worden.

Auf der Seite www.internet-abc.de können sich Eltern und Kinder über Themen rund um das Internet informieren. Es gibt spannende Lernmodule und auch Spiele zu wichtigen Themen wie Gefahren im Netz, als auch zur Suche mit Suchmaschinen. Ein Besuch der Seite lohnt sich. Falls du etwas Neues entdeckt hast oder eine Frage zum Internet-ABC hast, dann sprich gerne deine Klassenlehrer*in darauf an.

 

 

 

Festschrift 50 Jahre Georg-Büchner-Schule Rüsselsheim

Lassen Sich überraschen!

Hier können Sie sich die Festschrift "50 Jahre GBS" anschauen. Klicken Sie dafür einfach auf das Bild. Alles Klassen haben zu dem bunten und schönen Werk beigetragen. Wir hoffen auch Ihnen gefällt es!

 

Sie finden unter anderem viele alte Fotografien von der Schule und den Menschen aus 50 Jahren der Historie dieser Grundschule. Außerdem gibt es Rätsel, Geschichten und vieles mehr. 

 

Angefangen mit dem Grußwort des Oberbürgermeisters, über einen kalendarischen Überblick zur Geschichte bis hin zu Berichten von Zeitzeugen, allen voran die Schulleiterin.

Aktuelles

Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit

durch den Notall-Kinderzuschlag.[mehr]


Erweiterte Notbetreuung auch in den Ferien

Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.[mehr]


Informationen des Gesundheitsamtes

zur Aussetzung des Schulbetriebes.[mehr]